Was sind RX und OTC Arzneimittel?

Als Rx-Präparate bezeichnet man verschreibungspflichtige Medikamente. Diese Präparate unterliegen in Deutschland der Preisbindung und kosten überall gleich viel.
Damit ist gewährleistet, daß die Preise bei Lieferengpässe nicht angehoben werden können.

OTC- Medikamente steht für Over-The-Counter, also “über den Verkaufstisch”, ohne Rezept erhältliche Präparate. Diese sind in Deuschland frei kalkulierbar. Eine Beratung durch den Apotheker
muss aber vor dem Verkauf zwingend erfolgen.